Elternverein der Schulen St. Marien

Schuljahr 2019 / 2020

Aktuelles


Informationen zu Corona Situation


Am 18. Mai startet die Rückkehr in den Schulbetrieb in Gruppen. Infos dazu ist an alle Eltern verteilt worden. 

 

Bitte melden Sie zusätzliche Betreuungsnotwendigkeiten bei der Schule an. 


ERstkommunion

Es gibt bereits Gespräche über einen neuen Termin für die Erstkommunion. Sobald es hier eine Entscheidung gibt, werden die jetzigen 2. Klassen darüber entsprechend informiert. 


Email des Landesverbandes Kath. Elternvereine Wiens: 

18.04.2020

 

"angeschlossen finden Sie einen kurzen Bericht zur Sitzung des Ständigen Beirats der Bildungsdirektion Wien am 16.April:

 

Leider haben wir nur wenige konkrete Informationen erhalten, da derzeit alles vom Bundesministerium für Bildung Wissenschaft und Forschung (BMBWF) abhängt, das die entsprechenden Erlässe und Durchführungsverordnungen noch nicht erlassen hat. Laut letzten Informationen sollen diese Anfang kommender Woche kommen.

 

1) Öffnung der Schulen

 

Es ist derzeit noch völlig unklar, wann die Schulen wieder für alle geöffnet werden. Man vermutet Mitte - Ende Mai, aber in welcher Form (Kleingruppen, Schichtbetrieb) ist derzeit noch völlig offen. Von vielen Seiten wurde die Dringlichkeit, den Eltern eine gewisse Planbarkeit zu ermöglichen, betont. Am 04.05.2020 beginnen nur die MaturantInnen. Derzeit ist nicht geplant die Ferien zu verkürzen und in den Sommermonaten einen klassischen Schulbetrieb abzuhalten. Es gibt Überlegungen in den Ferien einen Ergänzungsunterricht zu organisieren. Dieser soll von StudentInnen aus den Pädagogischen Hochschulen (=freiwillige Helfer), abgehalten werden. Hier sind noch viele Fragen offen: Wo soll der Unterricht stattfinden? Wer soll/kann daran teilnehmen?

 

Das Gesundheitsministerium hat noch keine Aussage darüber getroffen, welche Hygiene-/Schutzmaßnahmen für die Schulen getroffen werden sollen. Vom BMBWF soll eine Präzisierung kommen, wer zur Risikogruppe gehört, ebenso wie ein Hygienehandbuch (für Fragen wie: was gilt vom Zeitpunkt, in dem das Kind in der Schule ankommt bis zum Zeitpunkt, wo es das Gebäude wieder verlässt, Stichwort Pause, Toilette, Ankunft, Abholung). In der Steiermark gibt es einen Versuch, wonach Volksschüler während der Unterrichtsstunde die Masken abnehmen und nur in der Pause tragen, aber es ist noch nicht klar, welche Regelung kommen wird.

 

Handdesinfektionsmittel sind mittlerweile in den Schulen vorhanden. Wer muss Masken zur Verfügung stellen? BMBFW fühlt sich nur für die Bundesschulen zuständig, es soll aber österreichweit einheitliche Vorgaben/Lösungen geben.

 

Am Tag der Sitzung waren 1011 SchülerInnen in Wien in den Schulen anwesend (0,7% aller SchülerInnen). Nochmals wurde betont, dass keine Schule von Eltern irgendeine Bestätigung verlangen darf, warum Kinder in die Schule gebracht werden.

 

Notengebung

 

Bis jetzt gibt es keine Änderungen zu den bisherigen Regelungen. Laut Bildungsdirektion sind laut Schulunterrichtsgesetz für den Fall, dass Leistungen nicht erbracht werden können, jene Leistungen heranzuziehen, die bisher gezeigt werden konnten. Der Beurteilungszeitraum ist nach wie vor das ganze Schuljahr. Im „Corona-Semester“ konnten kaum tatsächliche Leistungsfeststellungen durchgeführt werden. Leistungen im Distance-Learning  sind bei der Mitarbeit zu werten, wobei zu berücksichtigen ist, ob alle die Möglichkeit hatten, diese Leistungen zu erbringen. Es wird vom BMBWF noch Informationen zur Gewichtung dieser Mitarbeitsleistung geben.

 

Es sind nach wie vor noch viele Fragen offen: AHS-Reife? KEL-Gespräche? (Kommunikation Eltern-Lehrer muss möglich sein!) Frühwarnungen?  Elternsprechtage?

„Schulautonom neuer Stoff“ bedeutet zum Bedauern des Bildungsdirektors nicht, dass Schulpartner das gemeinsam beschließen, sondern die Schule/die KlassenlehrerInnen/der Klassenvorstand.

Schulforen und SGA-Sitzungen könnten sehr wohl auch als Video-Konferenz stattfinden! Information kommt oft nicht an!

 

Ausstattung mit technischen Geräten

 

Um die technische Ausstattung der SchülerInnen zu verbessern, haben die Ordensschulen die Aktion #Ordentlich lernen gestartet. Im Rahmen dieser Initiative kann man den Bedarf an Laptops anmelden, aber auch nicht mehr benötigte, aber funktionstüchtige Laptops spenden. Wir übermitteln Ihnen die uns zur Weiterleitung gesendeten Dokumente mit näheren Informationen.]

 

Es tut uns sehr leid, dass wir bei weitem nicht alle Fragen beantworten konnten. Wir haben Ihre Anfragen in Evidenz genommen und hoffen, dass wir zeitnah eine Antwort erhalten werden. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten. Bis dahin bleiben Sie gesund! Für Rückfragen stehen wir jederzeit gern zur Verfügung.

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Landesverband Kath. Elternvereine Wiens

1010 Wien, Stephansplatz 3/IV

Email: vorstand@lv-wien.at – Homepage: www.lv-wien.at

Landesverband Katholischer Elternvereine Wiens on Facebook

Download
Plakat ordentlich Lernen - Sammlung Laptops
Plakat Schultüren ordentlich lernen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 639.5 KB
Download
Infobrief Eltern
20200416_infobrief_eltern_ordentlichlern
Microsoft Word Dokument 1.2 MB

Aktuelle Informationen finden Sie ebenfalls auf der Schulwebsite.

 

Der Landesverband Kath.Vereine Wien hat eine eigene Seite für alle Informationen zum Coronavirus erstellt, die laufend auf den neusten Stand gebracht wird. und informiert auch über deren Facebook Seite.

https://www.lv-wien.at/aktuell/corona.php


abgesagt: Sommerfest St. Marien 2020

Aufgrund der derzeitigen Situation werden wir dieses Jahr bedauerlicherweise kein Sommerfest veranstalten können. 


ABSAGE FLOHMARKT März 2020

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus, die im öffentlichen Bereich in Österreich gesetzt werden, sehen wir uns in der Verantwortung und sagen den Flohmarkt des Elternvereins ab!
 
Wir werden die weiteren Entwicklungen beobachten und Sie informiert halten.
Wenn möglich, findet der Flohmarkt zu einem späteren Zeitpunkt statt.
 
Danken möchten wir allen, die sich auf der Liste zum Mithelfen eingetragen haben.

Termine

  • ABGESAGT 16. Mai 2020 Erstkommunion 
  • ABGESAGT 20. Juni 2020 Sommerfest 
  • 3. Juli Schulschluss 

Engagieren Sie sich im Elternverein!

Schuljahr 2020 / 2021

  • für das kommende Schuljahr suchen wir Unterstützung im Vorstand des Elternvereins: stellvertretende Obfrau, Kassier, stellvertretende Schriftführerin. Liebe Eltern aus VS oder NMS, für Fragen melden Sie sich gerne bei mir: Eva Brinkmann 

Hilfe für Amira

In der Nacht von 16. auf 17. Februar 2020 hat eine Familie unserer Schule durch einen Wohnungsbrand ihr gesamtes Hab und Gut verloren. Amira, die jüngere der beiden Mädchen der Familie, geht in St. Marien in die 4. Klasse Volksschule. Dass so ein Schicksal gerade diese Familie trifft, die ihrerseits ein Vorbild an sozialem Engagement für viele von uns ist, macht uns noch betroffener.
 
Es haben sich in den letzten Tagen schon sehr viele Eltern gemeldet, die ihre Unterstützung angeboten haben. Die Familie ist sehr gerührt und dankbar für den positiven Zuspruch, muss jetzt aber, nachdem sie das Spital nach einer Woche verlassen konnte, ihr Leben neu organisieren.
 
Wir als Elternverein haben uns daher angeboten, die unterschiedlichen Hilfsangebote ein wenig zu kanalisieren, um der Familie auch die nötige Ruhe für die Bewältigung dieser Herausforderung zu verschaffen. Wir bitten Euch daher um aktive Unterstützung bei folgenden drei Bereichen:
 
1. Geldspenden
Wir stellen das Konto des Elternvereins in den kommenden Wochen als Spendenkonto zur Verfügung. Alle Einzahlungen mit dem Verwendungszweck "Hilfe für Amira" werden von uns 1:1 an die Familie weitergegeben. Die Kontodaten lauten:
KontoinhaberIn: Elternverein der Schulen St. Marien
IBAN: AT61 2011 1000 0360 5817
BIC: GIBAATWWXXX
Verwendungszweck: Hilfe für Amira
 
2. Wohnungssuche
Eine Wohnung für die Familie ist bereits gefunden! 
 
3. Sachspenden
Beim Sammeln von Sachspenden bittet die Familie noch um ein wenig Geduld, da sie den Bedarf für sich selbst einmal feststellen muss. Es wäre jetzt nicht zweckgemäß, beispielsweise drei Wasserkocher oder zehn Winterjacken zu sammeln. Spätestens wenn sie eine feste Bleibe haben, werden sie uns mitteilen, welche Dinge sie dann tatsächlich benötigen. Wir werden dann eine Sachspendenliste erstellen, diese auch zentral verwalten und Euch natürlich darüber informieren.
 
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfsbereitschaft!
Der Vorstand des Elternvereins

Auf einen Blick

Hauptversammlung Elternverein - 14. Oktober 2019

Vorstand 2019 - 2020

„Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen, die im Schuljahr 2018/2019 den Elternverein so tatkräftig unterstützt haben und so die Veranstaltungen zu einzigartigen Erlebnissen für unsere Kinder und für unsere Schulgemeinschaft gemacht haben", so Obfrau Eva Brinkmann bei der diesjährigen Hauptversammlung. 

 

"Darüber hinaus möchte ich alle Eltern einladen, sich aktiv beim Elternverein zu engagieren - im Sinne einer lebendigen und ausgezeichneten Schulgemeinschaft und zum Wohle unserer Kinder. Die Zusammenarbeit mit den Direktionen und Pädagoginnen und Pädagogen macht sehr viel Spaß!“

 

 

Der Vorstand wurde wieder gewählt und die Kontinuität der Zusammenarbeit bleibt erhalten und wir freuen uns auf weitere gemeinsame Schulgemeinschaftsprojekte.


Flohmarkt - 7. & 8. November 2019

Vielen DAnk allen Flohmarkt-Helfern, Verkäufern & Käufern

Wieder einmal war der Flohmarkt St. Marien ein voller Erfolg. Unser Dank gilt allen, die uns unterstützt haben. 

 

Nicht nur viele Bücher haben die Besitzer gewechselt und können von weiteren Kindern gelesen werden. Im Sinne der Nachhaltigkeit werden auch Flohmärkte wichtiger, damit gut-erhaltene, teils wenig getragene Kleidungsstücke oder Spiele nicht entsorgt werden, sondern eine längere Lebensdauer durch weitere Besitzer bekommen. Viele haben sich für den Winter gerüstet und haben Ski, Ski-Schuhe oder Ski-Kleidung bei uns gefunden. 


Rückblick

Schuljahr 2018-2019

Sommerfest 2019

Liebe Eltern, 

 

VIELEN HERZLICHEN DANK

für ein großartiges Sommerfest 2019! Es war wieder einmal ein großer Erfolg für unsere Schulgemeinschaft - für unsere Kinder. 

 

DANK gilt vor allem den Standbetreuern und den Teams für die Einsatzbereitschaft vor, während und nach dem Fest und die Unterstützung von Seitens der Schule. 

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren für ihre Unterstützung bei diversen Ständen - Ottakringer - Ströck - Bernhard AV - Falkensteiner Hotels - Gelateria Biondi & Biondi und viele mehr vor allem für unzählige Tombola Preise.  


Erstkommunion

Die diesjährige Erstkommunion fand am 4. Mai 2019 in St. Ägyd statt. 

 

Vielen Dank an die engagierten Tischmütter und Tischväter, die Schwester Edel wöchentlich bei der Vorbereitung der Kinder bestens unterstützt haben. 



Flohmarkt März 2019 in St. Marien!

Der Elternverein sagt "Danke" für die Unterstützung.

 

Über 30 Familien haben sich als Verkäufer beteiligt und durch die vielen Käufer blicken wir auch dieses Mal wieder auf eine erfolgreichen Flohmarkt zurück.

 

Viele helfende Hände!

 

In diesem Jahr hatten wir sehr gute Unterstützung beim Aufbau, Verkauf und Abbau - das erleichtert die Arbeit und bringt auch noch mehr Freude und Gemeinschaft. 

 


Hier ein kleiner Einblick in die Aktivitäten des Elternvereins in den vergangenen Jahren. Alle Geschichten zum Nachlesen unter


Erreichbarkeit

Kontakt zum Elternverein und wichtige Telefonnummern der VS und NMS ...weiterlesen